Mission Regional

Neue Plattform für regionale Angebote in Kooperation mit VielSehn-Schaufenster

Nachdem die Schließung von Einzelhandelsgeschäften wegen der Corona-Krise angekündigt wurde, hat das Netzwerk Seenplatte kurzerhand die neue Website www.seenswert-mv.de bereitgestellt. Hier können sich unter „Regional Shoppen“ regionale Einzelhändler, Gastronomen, Kreative uvm. aus ganz Mecklenburg-Vorpommern kostenfrei eintragen. Ziel ist es, eine Plattform zu entwickeln, die vielfältige regionale Angebote präsentiert.

Plattform wächst von Tag zu Tag

“Kunden geben wir die Möglichkeit, alles auf einen Blick zu haben und direkt Kontakt aufzunehmen und zu bestellen”, sagt Netzwerkmanagerin Judith Kenk. “Sollten Online-Shops vorhanden sein, werden diese direkt verlinkt.” Die Plattform ist bereits online erreichbar und wächst von Tag zu Tag.
Auf die Frage, wie das Netzwerk so eine Plattform so schnell bereit stellen konnte sagt Gründerin und Koordinatorin Judith Kenk: „Da kam uns das Glück zur Hilfe. Die Website seenswert-mv war fast fertig und hatte eigentlich einen anderen Fokus. Uns war es wichtig, schnell an greifbaren Unterstützungen für die regionalen Anbieter und die Region mitzuwirken und dann haben wir kurzfristig umgedacht!“

“Kauft regional!”

Inzwischen sind über 70 regionale Angebote in über 10 Kategorien aufgeführt, von Lebensmitteln über Kleidung bis hin zum Fahrradservice. “Nun liegt es an uns: Geben wir der „Mission Regional“ eine Chance und nutzen wir die Corona-Krise, um unsere Region zu stärken”, ruft Judith Kenk alle auf: „Kauft regional! Lernt eure Region besser kennen! Es liegt in unserer Hand, wie wir und unsere Region durch die Krise kommen!“

Seenswert-Plattform ansehen

VielSehn-Schaufenster für Kunst, Kultur, Gastro und regionale Produzenten

Die Seenswert-Plattform ist verknüpft mit dem VielSehn-Schaufenster. “Wir wollen regionale Unternehmen möglichst breite Sichtbarkeit verschaffen”, sagt Magazingründerin Manuela Heberer. Wir laden all diejenigen, die den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit ihrem kreativen Tun, regionalen Produkten, besonderen Erlebnisangeboten oder herzlicher Gastlichkeit bereichern, dazu ein, sich in unserem Magazin zu präsentieren.
Hier geht`s zur Anmeldung

AKTUELLE BEITRÄGE

vielsehn-magazin_Katrin Berndt_run-netzwerk
Menschen

Messerundgang per App

Wegen Corona fallen gleich fünf regionale Ausbildungsmessen in der Mecklenburgischen Schweiz in diesen Wochen weg. Das RUN-Netzwerk organisiert nun eine digitale Veranstaltung am 24. November.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-Seenreich-Label
Lebensart

Regionale Produkte – Ohne Wenn und Aber!

In Bollewick gibt es ab dem 24. Oktober noch mehr regionale Produkte. In den Landwerkstätten gegenüber der Feldsteinscheune hat sich ein junges Team der Regionalität verschrieben und bieten regionalen Käse, Wurst, Aufstrich und mehr im Werksverkauf an.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-eismanufaktur-penzlin-cafe-Jackle-und-Heidi
Lebensart

Eine Liebesgeschichte mit Eis

Die Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde zählt zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur. Vor vier Jahren haben Franziska Göttsche und Martin Horst den Titel für sich adaptiert. Seitdem gibt es Jackle&Heidi. Deren Geschichte begann in der heimischen Garage mit einer alten italienischen Eismaschine und einem Eisfahrrad. Vor kurzem hat das Duo eine gläserne Eismanufaktur in Penzlin eröffnet.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-luise-beaumont-freidorf-foto-manuela-heberer
Lebensart

Kleine Farm mit großen Visionen

„Start up and fly“ lautete das Motto des GründerInnen-Wettbewerbs der IHK Neubrandenburg, den Luise Beaumont aus Freidorf bei Penzlin Ende August gewonnen hat. Ihre Vision von einem emissionsfreien Schulbauernhof, auf dem Kinder lernen, Ressourcen zu schonen und achtsam gegenüber Mitgeschöpfen zu sein, konnte die Jury überzeugen.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-minjae-lee-leerraum-demmin-manuela-heberer
Kultur

Künstler erschafft leeren Raum in Demmin

In einen leeren Raum baut Künstler Minjae Lee gerade einen leeren Raum im Pavillon im Demminer Marienhain – nur mit seiner Atemluft. Bis zum 27. September läuft die Live-Performance des diesjährigen Artist in Residence-Programms.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-dalia-martin-kock-bootswerft-malchow-foto-manuela-heberer
Menschen

Malerei trifft Bootsbau

Vögel scheinen es Dalia Kock angetan zu haben. Aber auch Pflanzen, insbesondere Blätter und Blüten finden sich auf vielen ihrer Bilder. Diese schmücken die Wand ihrer Büroräume, die sie sich mit ihrem Mann Martin auf dessen Bootswerft in Malchow teilt.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-solawi-klein-trebbow-neustrelitz-thomas-urban-markus-poland-foto-manuela-heberer
Lebensart

Gute Lebensmittel aus der Region

Auf dem Poland-Hof in Klein Trebbow bei Neustrelitz wird Gemeinschaft groß geschrieben. Genau der richtige Ort für die Gründung einer Solawi. Über einhundert Mitglieder hat sie bereits.

Weiterlesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print