LEBENSART

Gorch auf Tour (1)

Strecken durch unterschätzte Orte und Gegenden, (leicht) abseits der Touristenmagnete – genau diese reizen
unseren Fotografen Georg Hundt, kurz: Gorch. Er nimmt uns mit auf seine Streifzüge durch die Region, unterwegs
mit Bahn und per Rad.

Weiterlesen »
Tom Sawyer Boats und Tours: Das Hausboot TS1000

Mit einem Fuß im Wasser

In Conow am Carwitzer See, mitten in der Feldberger Seenlandschaft, werden Stück für Stück Floß- und Hausbootträume wahr. Von dem Erfinder des modernen Mietfloßes und denen, die es bauen.

Weiterlesen »

Wohnen in der Kugel

Es ist ein besonderes Wohngefühl, das sich schon beim Eintreten ins Haus offenbart. Die Rundungen der Außenwände erzeugen eine angenehme Atmosphäre, keine scharfen Kanten, die Bewegungen ausbremsen.

Weiterlesen »
Solawi Klein Trebbow bei Neustrelitz

Landwirtschaft solidarisch

Schon immer war der Landkulturhof in Klein Trebbow bei Neustrelitz ein Ort der Begegnung. Vor ein paar Jahren haben sich drei Jugendfreunde entschlossen, dort auch eine Solawi zu gründen. Seitdem erzeugen sie dort gemeinschaftlich gute Lebensmittel vom Land: Gemüse, Käse und Fleisch.

Weiterlesen »

Füreinander geschaffen

Ein Tinyhouse sollte eigentlich das neue Heim von Simone und Markus Brentrup werden. Sie wollten sich kleiner setzen. Dass es nun ein ehemaliges Gutshaus mit mehreren hundert Quadratmetern geworden ist, war so nicht geplant.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-landmarkt-burow-foto-georg-hundt

Den Laden im Dorf lassen

Dorfläden sind weit mehr als Orte zum Einkaufen. Viel wichtiger sind sie als Treffpunkt. Wie unterschiedliche Ladenkonzepte das Leben auf dem Land vor dem Ausbluten bewahren.

Weiterlesen »
MaxLuzi - einen Lampenschirm aus einer ganzen Baumscheibe.

Holz in seiner feinsten Form

Jwd – janz weit draußen – liegt der kleine Ort Seewalde in der Mecklenburgischen Seenplatte – und sprüht sogleich vor
Lebendigkeit. Um 10 Uhr an einem Dienstag – ohne Corona –
hört man die Kinder der örtlichen Schule ausgelassen spielen, vor dem Naturkostladen sitzen die ersten Gäste,
lesen ihre Zeitung und trinken Kaffee. Im Atelier Maxluzi geht das Licht an. Auf dem
ehemaligen Gutshof ist einiges los. Hierhin hat es Max Strack und Luzi Graf aus Niederbayern verschlagen.

Weiterlesen »
Vielsehn 1/21: Mobile Käserei Kentzlin

Von der Kuh zum Käse

Mit der mobilen Käserei haben Anja Hansen und Henriette Gaede ein im Nordosten einzigartiges Projekt gestartet.
Seit ein paar Monaten sind sie nun unterwegs und stellen individuellen Käse für die verschiedenen Höfe her.
Die Nachfrage ist groß. Wir haben sie bei der Herstellung von handgemachtem Käse aus der Region

Weiterlesen »
Gutshaus Lexo: Bettina Buschow und Patrick Oldendorf.

Lust auf Lexow

Auf der Suche nach einem Wochenendhäuschen für sich und ihre Kinder verliebten sich die Hamburger Bettina Buschow
und Patrick Oldendorf in das Gutshaus Lexow und entwickelten es zu einem Gästehaus mit Hotel und Café, in dem man die Ruhe und Idylle auf dem Land genießen kann.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-Seenreich-Label

Regionale Produkte – Ohne Wenn und Aber!

In Bollewick gibt es ab dem 24. Oktober noch mehr regionale Produkte. In den Landwerkstätten gegenüber der Feldsteinscheune hat sich ein junges Team der Regionalität verschrieben und bieten regionalen Käse, Wurst, Aufstrich und mehr im Werksverkauf an.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-eismanufaktur-penzlin-cafe-Jackle-und-Heidi

Eine Liebesgeschichte mit Eis

Die Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde zählt zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur. Vor vier Jahren haben Franziska Göttsche und Martin Horst den Titel für sich adaptiert. Seitdem gibt es Jackle&Heidi. Deren Geschichte begann in der heimischen Garage mit einer alten italienischen Eismaschine und einem Eisfahrrad. Vor kurzem hat das Duo eine gläserne Eismanufaktur in Penzlin eröffnet.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-solawi-klein-trebbow-neustrelitz-thomas-urban-markus-poland-foto-manuela-heberer

Gute Lebensmittel aus der Region

Auf dem Poland-Hof in Klein Trebbow bei Neustrelitz wird Gemeinschaft groß geschrieben. Genau der richtige Ort für die Gründung einer Solawi. Über einhundert Mitglieder hat sie bereits.

Weiterlesen »