vielsehn-magazin-minjae-lee-leerraum-demmin-manuela-heberer

Künstler erschafft leeren Raum in Demmin

In einen leeren Raum baut Künstler Minjae Lee gerade einen leeren Raum im Pavillon im Demminer Marienhain – nur mit seiner Atemluft. Bis zum 27. September läuft die Live-Performance des diesjährigen Artist in Residence-Programms.

Weiterlesen »
vielsehn-magazin-eventlocation-voelschow-berg-demmin

Kultur im Stadtwald

Mitten im Wald, direkt am Fernradweg Peenetal, liegt Voelschow Berg. Vor zehn Jahren hat Christoph Peisker die ehemalige Waldgaststätte im Demminer Stadtwald vor dem Verfall gerettet. Mittlerweile ist das Haus beliebter Veranstaltungsort. Auch die Opernale macht in diesem Jahr hier Halt.

Weiterlesen »

Auf den Spuren von Marie Hager

Wer hätte gedacht, dass Burg Stargard einst ein Hotspot der Landschaftsmalerei war. Die Stadt war sehr stolz, als Ende des 19. Jahrhunderts führende Künstler den Ort für ihre jährliche Sommerakademie auserkoren. Einige, wie Marie Hager, blieben für immer.

Weiterlesen »

Provincia

Die Fotografen Ingar Krauss, Ute Mahler & Werner Mahler, Hans-Christian Schink und Ulrich Wüst widmen sich in ihren Bildern auf unterschiedliche Weise dem Leben abseits der Metropolen.

Weiterlesen »

Kunst Offen

Seit elf Jahren gibt es die Galerie & textile Manufaktur von Antje und Alexander Reschwamm in Laschendorf bei Malchow, traditionell geöffnet am Pfingstwochenende zu Kunst Offen. Auch in diesem Jahr soll das so sein. Antje Reschwamm hat keine Angst vor Hygieneregeln.

Weiterlesen »

Odyssee zu kulturellen Kleinoden

Der Name ist Programm. „Das war wirklich manchmal wie eine Odyssee“, sagt Sylvia Henschel vom Kunstverein Teterow, Träger der mittlerweile seit 30 Jahren bestehenden Kunstgalerie im Teterower Bahnhof.

Weiterlesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print