Neue Ideen für Scheune Bollewick

Die größte Feldsteinscheune Deutschlands soll neuen Pepp bekommen. Die Besucherflaute während der Corona-Zeit haben Team und Gemeinde für Arbeiten im Haus genutzt.

Weiterlesen Neue Ideen für Scheune Bollewick

Seentaucherin im Konzert

Ihre Lieder handeln vom Sein in dieser Welt, vom Umgang miteinander, von Achtsamkeit gegenüber sich selbst, von Lebenswegen. Seit Christine Ratei 2018 ihr erstes Album veröffentlicht hat, ist sie schon auf einigen Konzerte und Liederabenden aufgetreten. An diesem Samstag hat sie selbst die Planung übernommen und veranstaltet mit anderen Musikern einen Liederabend in Mirow.

Weiterlesen Seentaucherin im Konzert

Kultur im Stadtwald

Mitten im Wald, direkt am Fernradweg Peenetal, liegt Voelschow Berg. Vor zehn Jahren hat Christoph Peisker die ehemalige Waldgaststätte im Demminer Stadtwald vor dem Verfall gerettet. Mittlerweile ist das Haus beliebter Veranstaltungsort. Auch die Opernale macht in diesem Jahr hier Halt.

Weiterlesen Kultur im Stadtwald

Auf den Spuren von Marie Hager

Wer hätte gedacht, dass Burg Stargard einst ein Hotspot der Landschaftsmalerei war. Die Stadt war sehr stolz, als Ende des 19. Jahrhunderts führende Künstler den Ort für ihre jährliche Sommerakademie auserkoren. Einige, wie Marie Hager, blieben für immer.

Weiterlesen Auf den Spuren von Marie Hager

Regional genießen an der Strandbar

Heute ist wieder Strandbar-Feeling vor dem Pumpenhäuschen Amsee in Waren angesagt. Seit Mitte Juli veranstaltet das Hotel Amsee hier eine Strandbar regional mit Getränken aus der Region, Live-Musik heimischer Bands und regionalen Produzenten.

Weiterlesen Regional genießen an der Strandbar