VielSehn-Podcast

Beitrag der Woche

Jeden Freitag veröffentlichen wir den beliebtesten Beitrag der Woche hier noch einmal als Podcast.

Beliebtester Beitrag vom 22.-29. Mai ist Ein Thüringer in Mecklenburg über Musiker und Produzent Erik Swiatloch, der mit seinem neuen Musiklabel in Neustrelitz Fuß fassen will.

Beliebtester Beitrag vom 15.-22. Mai ist Künstlerischer Kontrapunkt zu Corona über Künstlerin Andrea Knapp, die sich nur selten von ihren Bildern trennt, jetzt aber einige in die Welt entlässt.

Beliebtester Beitrag vom 08.-15. Mai ist Sport in Zeiten von Corona über den Neubrandenburger Outdoor-Fitness-Experten Hannes Schröder, der normalerweise im Auftrag von Unternehmen deren Mitarbeiter fit hält.

Beliebtester Beitrag vom 01.-08. Mai ist Bilder keiner Studienreise über die Illustrationen von sechs Künstlerinnen, die während einer imaginären Reise nach Finnland entstanden sind und nun virtuell ausgestellt werden.

Beliebtester Beitrag vom 24.-30. April ist Mutmacher per Video über Filmemacher Reiko Zunk und die Mutmacher-Videos.

Beliebtester Beitrag vom 17.-24. April ist “Sozialer Austausch nicht ersetzbar” über den T30-Verein in Demmin.

Den Auftakt der Reihe macht “Neustart trotz Corona”, der im Zeitraum vom 30. März bis heute (17. April) der meistgelesene Beitrag in diesem Magazin ist.

AKTUELLE BEITRÄGE

Lebensart

Neue Bürgerzeitung für Region Malchin

Die erste Ausgabe ist frisch gedruckt und macht gerade die Runde: Die Zukunftsregion Malchin hat eine neue BürgerInnenzeitung. „Die AUFmacher„ wollen darüber berichten, was vor Ort bewegt. Neue Mobilitätskonzepte, Frauenquote, Moor- und Klimaschutz – schon Ausgabe Eins hat es in sich.

Weiterlesen »
Menschen

Knoblauch von der Müritz

Vor zwei Jahren hat Dana Augustin-Schneider zusammen mit ihrem Mann Marco Schneiders Hof gegründet, um eigene landwirtschaftliche Produkte direkt zu vermarkten. Neben einem Verkaufsautomaten direkt am Gartenzaun in Gotthun gibt es mittlerweile einen zweiten in Penkow.

Weiterlesen »
Kultur

Provincia

Die Fotografen Ingar Krauss, Ute Mahler & Werner Mahler, Hans-Christian Schink und Ulrich Wüst widmen sich in ihren Bildern auf unterschiedliche Weise dem Leben abseits der Metropolen.

Weiterlesen »
Menschen

Eine Region erfindet sich neu

Sie wollen es nicht dem Zufall überlassen, sie fühlen sich verantwortlich für ihre Region und wollen sich für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft in der Mecklenburgischen Schweiz einsetzen – der Landstrich, in dem sie leben. Auf dem Projekthof Karnitz haben die Raumpioniere einen Ort des Austausches gefunden.

Weiterlesen »
Lebensart

Was (er)nährt uns?

„Was (er)nährt uns?“ ist die Frage, welche die Hochschule Neubrandenburg als Titel für einen Regionaltag gewählt hat, der am 2. Oktober auf dem Hochschulgelände stattfinden soll. Bis zum 25. Juni können sich Künstlerinnen und Künstler sowie kleine regionale Lebensmittelerzeuger aus der Mecklenburgischen Seenplatte und Vorpommern für die Teilnahme bewerben.

Weiterlesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print