Seentaucherin im Konzert

Ihre Lieder handeln vom Sein in dieser Welt, vom Umgang miteinander, von Achtsamkeit gegenüber sich selbst, von Lebenswegen. Seit Christine Ratei 2018 ihr erstes Album veröffentlicht hat, ist sie schon auf einigen Konzerte und Liederabenden aufgetreten. An diesem Samstag hat sie selbst die Planung übernommen und veranstaltet mit anderen Musikern einen Liederabend in Mirow.

WeiterlesenSeentaucherin im Konzert

Kultur im Stadtwald

Mitten im Wald, direkt am Fernradweg Peenetal, liegt Voelschow Berg. Vor zehn Jahren hat Christoph Peisker die ehemalige Waldgaststätte im Demminer Stadtwald vor dem Verfall gerettet. Mittlerweile ist das Haus beliebter Veranstaltungsort. Auch die Opernale macht in diesem Jahr hier Halt.

WeiterlesenKultur im Stadtwald

Knoblauch von der Müritz

Vor zwei Jahren hat Dana Augustin-Schneider zusammen mit ihrem Mann Marco Schneiders Hof gegründet, um eigene landwirtschaftliche Produkte direkt zu vermarkten. Neben einem Verkaufsautomaten direkt am Gartenzaun in Gotthun gibt es mittlerweile einen zweiten in Penkow.

WeiterlesenKnoblauch von der Müritz

Provincia

Die Fotografen Ingar Krauss, Ute Mahler & Werner Mahler, Hans-Christian Schink und Ulrich Wüst widmen sich in ihren Bildern auf unterschiedliche Weise dem Leben abseits der Metropolen.

WeiterlesenProvincia

Eine Region erfindet sich neu

Sie wollen es nicht dem Zufall überlassen, sie fühlen sich verantwortlich für ihre Region und wollen sich für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft in der Mecklenburgischen Schweiz einsetzen – der Landstrich, in dem sie leben. Auf dem Projekthof Karnitz haben die Raumpioniere einen Ort des Austausches gefunden.

WeiterlesenEine Region erfindet sich neu

Kunst Offen

Seit elf Jahren gibt es die Galerie & textile Manufaktur von Antje und Alexander Reschwamm in Laschendorf bei Malchow, traditionell geöffnet am Pfingstwochenende zu Kunst Offen. Auch in diesem Jahr soll das so sein. Antje Reschwamm hat keine Angst vor Hygieneregeln.

WeiterlesenKunst Offen